gallery/wpimages-wpabc8b2a0_05_06
    Home

    Freiwillige Feuerwehr

    Hohenroda Ransbach

    gallery/wpimages-wp0c163fa6_06

    *

    Die Feuerwehr Ransbach

    Was macht die Feuerwehr Ransbach?

    Ursprünglich wurden die Feuerwehren gegründet, um Feuer zu löschen.

    Auch heute löschen die Feuerwehren Brände aller Art, egal ob Häuser, Fahrzeuge oder Freiflächen. Einen Großteil der Einsätze sind aber mittlerweile technische Hilfeleistungen (THL), z.B. bei Verkehrsunfällen, Hochwasser oder Unterstützung für den Rettungsdienst.

    Wer ist die Feuerwehr Ransbach?

    Eine Feuerwehr ist immer eine Kombination aus Ausrüstung und Menschen. Der Feuerschutz ist die Aufgabe der

    Gemeinde. Sie bezahlt die Ausrüstung der Feuerwehr, also Fahrzeuge, Geräte und auch das Feuerwehrhaus.
    Die Feuerwehrleute, die mit dieser Ausrüstung arbeiten, leisten diesen Dienst ehrenamtlich. Alle Feuerwehrleute

    bekommen für ihren Einsatz keinen Lohn, sie leisten freiwillig Dienst am Bürger. Daraus resultiert auch der Name Freiwillige Feuerwehr.

    Im Einsatzfalle bekommen die Retter den Einsatzbefehl über die Sirene und ihre Funkmeldeempfänger ("Piepser").

    Daraufhin verlassen sie Familie, Haus oder Arbeitsplatz und eilen umgehend zum Feuerwehrhaus. Dort ziehen sie ihre Schutzkleidung an, besetzen die Fahrzeuge und rücken mit Martinshorn und Blaulicht zur Einsatzstelle aus.

    Wie ist die Feuerwehr Ransbach organsisiert?

    Die Feuerwehr Ransbach als Freiwillige Feuerwehr gliedert sich in vier Teile:

    • In der Kinderfeuerwehr ist unser Nachwuchs im Alter zwischen 6 und 10 Jahren. Hier werden sie mit Spiel und Spaß auf die Jugendfeuerwehr und den Feuerwehrdienst vorbereitet.
    • In der Jugendfeuerwehr sind alle Feuerwehrleute bzw. Feuerwehranwärter im Alter zwischen 10 und 18 Jahren. Hier werden sie mit Spiel und Spaß auf den Feuerwehrdienst vorbereitet.
    • In der Einsatzabteilung sind alle Feuerwehrleute zwischen 17 und 60 Jahren angegliedert. Hier sind alle
      aktiven Feuerwehrmitglieder integriert, die auch zu den Einsätzen ausrücken.
    • Der Feuerwehrverein hat die Aufgabe, Mitglieder für den aktiven Einsatzdienst zur Verfügung zu stellen. Alle aktiven Mitglieder, ehemalige aktive Feuerwehrleute (>60 Jahre) und Jugenfeuerwehrler sind automatisch
      Mitglied im Feuerwehrverein. Im Feuerwehrverein kann man auch förderndes Mitglied werden, d.h. man unterstützt den Einsatzdienst mit einem jährlichen Mitgliedsbeitrag.
      Unterstützen auch Sie Ihre Feuerwehr Ransbach!

    © Feuerwehr Ransbach